18.–20. Juli



WERKSCHAU 2024

HTW Berlin
School of Culture+Design | F5





Programm


18.–20.07.2024

THU & FRI 14:00 — 21:00 Uhr
SAT 14:00–18:00 Uhr


Das finale Veranstaltungs-Programm steht hier zum Download bereit und wird vor Ort ausliegen.

Werkschau Gesamtprogramm Do. 18.7. - Sa. 20.7.

Auf der Werkschau zeigen über 1500 Studierende ihre aktuellen Arbeiten aus den Bereichen Kommunikationsdesign, Mode Design, Industrial Design, System Design, Bekleidungstechnik, Restaurierung, Landschaftsarchäologie und Museologie, sowie Museumsmanagement und -kommunikation.

Es gibt ein buntes Programm aus über 99 Präsentationen, Installationen, Führungen, Moden-schauen und Ausstellungen mit Grafiken, Fotografien, Modellen, Bürgerbeteiligung, Virtual Reality. Überall passiert etwas: Offene Ateliers, Werkstätten und Labore geben Einblicke in digitales Prototyping, Siebdruck, maschinelles Stricken, Nähen, Modellbau, die Analyse von Kulturgütern und vieles mehr.

Projekt-Highlights

Der neue Studiengang „Public Design“ lädt zum Publikums-Dialog, wie das öffentliche Leben besser gestaltet werden kann | Historische Flugzeuge erzählen Lügen, die forensisch entlarvt werden können | Die „Creatives for Future“ zeigen, dass nachhaltiges Design viel, viel mehr als Recycling-Briefpapier ist | Die technische Innovation läutet das Ende der Zukunft ein | Pilzmyzele eröffnen neue Möglichkeiten im Industrial Design | Und in der Green Planet Berlin Ausstellung übernehmen die Kinder die Zukunft der Hauptstadt, denn auf Erwachsene ist ja kein Verlass mehr.

Programm-Highlights

Am Fr. 19.7. gibt es den IDiA Demo-Day mit Präsentationen und Pitches der aktuell geförderten Startup Gründer*innen-Teams. Und am Sa. 20.7. freuen wir uns auf die große Open-Air-Modenschau mit 80 brandheißen Entwürfen.
Danach wird am Fachbereich gemeinsam in Halle B1 und aussen die Werkschau-Party gefeiert.